Zurück Zurück zur Übersicht

Headline Pic der Aktion
Das Krempoli-Labor : Chemie pur
Da wir im Team einen Diplomchemiker haben, ist es uns generell möglich, Schulen und Gruppen, Chemie zum Anfassen, Mitmachen, Ausprobieren, Experimentieren, ... anzubieten.
Eine siebte Klasse der Steinenbergschule erfuhr an einem Vormittag so einiges über die Zusammensetzung der Luft. In verschiedenen Versuchen ermittelten die SchülerInnen z.Bsp. den Sauerstoffgehalt, erfuhren, warum der Ampelversuch eben so heißt oder warum Magnesium an der Luft gleißend weiß verbrennt. Am Schluss durften sie es auch noch so richtig knallen lassen. Die Klasse war in drei Gruppen geteilt, die wechselweise im "Labor" waren, jeweils eine Gruppe durfte eine Sportcreme herstellen und dann durchs Mikroskop betrachtet erfahren, wieviel Luft in solch einer Creme ist. Wie die Creme gemacht wird, erfahrt ihr, wenn ihr vorbeikommt.