Zurück Zurück zur Übersicht

Headline Pic der Aktion
Kulinarisches vom anderen Stern-Molekulares Kochen
Nicht nur Ferran Adria bedient sich der molekularen Kochkünste, auch bei uns hatten Kinder die Möglichkeit mit Bunsenbrenner, Vakuum, im Reagenzglas oder in der Spülmaschine zubereitete Speisen zu erschaffen und zu probieren. Unser wissenschaftlicher Agitator und Chemiker Frank hat noch so einiges in Petto, deshalb wirds auch diesen Sommer wieder ein Projekt "Molekulares Kochen" vom 06.08.07 bis 10.08.07
(Anmeldung erforderlich! Kosten 10,-Euro für d. ganze Woche/2,50 Euro pro Tag) geben. Näheres erfahrt ihr telefonisch.

Pommes im Vakuum zubereitet
Seelachs in der Spülmaschine-das geht wirklich